Unsere Katzen und Links zu weiteren Seiten

GalerieIn unserer Familie leben z.Z. zwei Katzen, Merlin und Mim. Sie sind im Mai 1996 geboren und lieben sich heiß und innig. Sie sind beide getigert. Merlin ist wildfarben, Mim grau-getigert. Wir haben viel Spaß miteinander, und wir Menschen akzeptieren den wahren Hausherrn und die wahre Hausdame.

Sie leben nur im Haus, haben aber viel Platz für ihre dummen Streiche. Ich habe immer ein schlechtes Gewissen, daß ich sie nicht raus lasse in die große weite Welt. Aber wir haben vor Merlin und Mim erst unsere kleine Springmaus Luzie (natürlich auch eine Katze) und dann unseren Fridolin auf der Straße verloren. Fridolin kam aus dem Tierheim zu uns und kannte die Draußenwelt gar nicht. Er war so glücklich draußen und ist sichtbar aufgeblüht. Luzie war eine wunderschöne Schildpattkatze, die Fridolin in unserem Garten gefunden hatte. Sie haben sich zwar nicht geliebt, aber Luzie durfte natürlich bleiben.

Unser erster Kater, Maunz, war ein Drinnen/Draußen-Kater. Er hatte so viel zu tun in seinem Revier. Er war sehr selbständig, aber auch äußerst anhänglich, ein richtiger Familienkater. Er war naürlich das Oberhaupt unserer Familie. Wir waren sehr einsam, als er an Leberkrebs gestorben ist. Bis zuletzt hat er darauf bestanden, seine Geschäfte draußen zu erledigen. Ich erinnere mich noch an unseren allerletzten Spaziergang. Er hat noch ein letztes Mal seine Lieblingsbüsche markiert, und wir sind an der Leine seine Lieblingswege abgegangen.

Rainbow BridgeIch denke oft an sie alle und werde sie nie vergessen. Sie sind jetzt zusammen am Fuße der Regenbogenbrücke. Als Maunz gegangen ist, habe ich die Rainbow Bridge in Erinnerung an ihn übersetzt. Ihr findet meine Übersetzung und weitere Links auf meiner Regenbogenseite.

LiteraturDa ich gern lese, habe ich meine Katzenbücher in einer Liste zusammengestellt. Vielleicht findet der eine oder andere ja ein nettes Buch darunter. Mein Mann ist immer auf der Suche nach neuen Büchern, so daß sich die Liste auch weiterhin vergrößern wird. Einige Bücher habe ich schon auf meiner Wunschliste, die ich gern durch Eure Büchertips erweitere.

ToxoplasmoseIch lese oft von Problemen mit Katzen während der Schwangerschaft und finde es schrecklich, wie leichtfertig in dieser Zeit Katzen weggegeben werden. Ich habe meine Gedanken zu Toxoplasmose aufgeschrieben und weitere Links dazu gesammelt.

In der Newsgroup de.rec.tiere.katzen wird oft zu folgenden Problemen nach Hilfe gefragt:

Vielleicht helfen meine Tips und Links, die ich um Hinweise aus der Newsgroup erweitert habe.

KatzenlinksWeitere interessante Links für Katzenmenschen findet Ihr auf meiner Linkseite. Es geht u.a. um FAQs, Webseiten von Katzenmenschen, Treffs von virtuellen Katzenfreunden im Real Life, Tierheime, Infos, Geschichten, Krankheiten und Medizin.

InhaltAuf meiner Inhaltsseite findet Ihr Stichwörter zu allen Bereichen, die ich hier auf meinen Seiten anschneide.


[Home] [Katzen] [Galerie] [Katzenlinks] [Toxoplasmose] [Unsauberkeit] [Flöhe] [Sonstiges] [Rainbow Bridge] [Literatur] [Ernährung] [Tierschutz] [Inhalt]

E-mail: Christel Wysocki

© by Christel Wysocki, geändert am 02.04.2002